News

Call for Applications for the Artist-in-Residence-Programme 2017

Call for Application AIR Programme 2076 in Vienna and Salzburg
KulturKontakt Austria

www.kulturkontakt.or.at/html/E/call2017

Das Bundeskanzleramt Österreich stellt in Kooperation mit KulturKontakt Austria 50 Residence-Stipendien pro Jahr in Österreich (Wien und Salzburg) zur Verfügung.

Die Stipendien dienen dem Bekanntwerden mit der österreichischen Kunst- und Kulturszene und der Kontaktaufnahme zu österreichischen Kunstschaffenden. Ziel ist die Realisierung eines eigenen Projekts. Angeboten werden Galerie-, Atelier- und Museumsbesuche, Kontaktherstellung zur Literatur- und Verlagsszene sowie Zugang zum Musikleben in Wien oder Salzburg. Die StipendiatInnen erhalten nach Maßgabe der Möglichkeiten Freikarten für Kunst- und Buchmessen, zu Aufführungen im Tanzquartier Wien, zum internationalen Tanzfestival ImPuls Tanz und zu anderen Veranstaltungen. Die StipendiatInnen in Salzburg werden vom Kunstverein Salzburg betreut.

Weiters besteht die Möglichkeit, Workshops an Schulen in Österreich im Rahmen des "Artists in Residence go to School"-Programmes von KulturKontakt Austria anzubieten.

Die Ausschreibung richtet sich an bildende KünstlerInnen, KomponistInnen, AutorInnen, literarische ÜbersetzerInnen und Kunst- und KulturvermittlerInnen, die nicht in Österreich wohnhaft sind und ihre Ausbildung bereits abgeschlossen haben. Österreichische StaatsbürgerInnen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Kenntnisse der deutschen oder englischen Sprache werden vorausgesetzt. Die Altersgrenze für Bewerbungen ist 40 Jahre.